Die Einrichtung der Tierschutzbewegung Ostbayern+OÖ e.V.

Bewohner Online Spende
bewohner

Liebevolles Zuhause gesucht

Hugo
Nina & Maxi
Lilly
Luna
Beagle
Puno & Rey
Rex
Bruce
Bruno
Cherry & Corona

Glücklich vermittelt



Lucky
Hoppel

Falls Sie auch interesse an einem unserer Bewohner haben, rufen Sie am besten gleich an unter der 0851/75 13 17 oder besuchen Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Öffnungszeiten & Anfahrt
zitat

„Jedem Tier gebührt ein Leben in Würde.
Wir müssen dafür die Voraussetzungen schaffen.“


Franz von Assisi

tierheim

Das Tierheim

Unser Tierheim liegt idyllisch und leicht erreichbar am Stadtrand von Passau.
Im Aussenbereich mit großen Wiesen toben sich abwechselnd die Hunde aus.
Die Quarantäne befindet sich abseits des Hauptbereichs auf einem eigenen Grundstück.


Auf einem eigenen Anwesen mit großem Grundstück verbringen alte, unvermittelbare Hunde einen schönen Lebensabend und Pensionstiere einen angenehmen Urlaub. Aufnehmen können wir Hunde, Katzen, Kleintiere und Ziervögel.

Für Wildtiere und Großtiere wie Pferde, Schafe, Ziegen, etc. versuchen wir bei seriösen Kollegen eine Unterkunft zu finden.



verein

Die Tierschutzbewegung Ostbayern + OÖ e.V.

Unser Verein enstand 1992, als sich der Untergang des ältesten Passauer Tierschutzvereins abzeichnete.

1993 wurde aus Privatmitteln das Anwesen Kelberger Weg 13a, am Rande des Neuburger Waldes und ca. 3 1/2 km vom Stadtzentrum Passau entfernt, gekauft und sollte ursprünglich nur als Gnadenhof fungieren.

Als dann 1995 das Tierheim Buch geschlossen wurde, weitete sich bei uns der Betrieb zwangsläufig aus, so dass aus dem Gnadenhof ein sehr gut frequentiertes Tierheim wurde, das tägl. viele Spaziergänger, aufgrund der schönen Spazierwege im angrenzenden Wald, der tägl. Öffnungszeiten und nicht zuletzt wegen des kompetenten und freundlichen Personals, anlockt.



Mitglied werden

Wir helfen Tieren, die ausgesetzt wurden, die aus familiären Gründen ihr Zuhause verloren haben oder tierquälerischen Haltern entzogen werden mußten.

Wir versorgen die Tiere und ziehen bei Krankheit einen Tierarzt hinzu. Unser Tierschutzverein bemüht sich nach Kräften um einen kurzen Heimaufenthalt der Tiere und kümmert sich um eine rasche Vermittlung in gute Hände.

Mitgliedsantrag

Einen Antrag für Ihre Mitgliedschaft finden Sie hier. Zur Ansicht benötigen sie den Adobe Acrobat Reader.

Das alles kostet natürlich viel Geld: Futter- und Tierarztausgaben, Personalkosten, Kraftfahrzeuge, Telefon, Strom, Heizung, Material für Reparaturen und vieles, vieles mehr. Nur durch die großzügige Unterstützung vieler Tierfreunde können wir die umfangreichen Tierschutzaufgaben bewältigen.

Nie fehlt es am guten Willen – sondern meist fehlt für das Wünschenswerte das notwendige Geld.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft oder durch Ihre freiwillige Spende, damit wir den Tieren in Not auch weiterhin helfen können.

kontakt
kontaktdaten

Tierschutzbewegung Ostbayern+OÖ e.V.

94032 Passau, Theresienstraße 14
0851/25 02
info(at)tierheim-passau.de

Vereinsregister: VR Passau 1483
1. Vorsitzende: Gerda Machowetz

Tierheim Passau

94036 Passau, Kelberger Weg 13a
0851/75 13 17
bettina.mittler(at)tierheim-passau.de

Routenplaner

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns telefonisch täglich von:

08.00 – 18.00 Uhr März – Okt
08.00 – 17.00 Uhr Nov – Feb

Unsere Besuchszeiten sind täglich von:

13.30 – 17.00 März – Okt
13.30 – 16.00 Nov – Feb

(Montag und Mittwoch Ruhetag)

spenden

Spenden für unsere Tiere

Dies sind die monatlichen Fixkosten ohne Rücklagen für Ersatz- oder Neubeschaffungen bzw. Reparaturkosten. Der Zuschuss der Stadt Passsau beträgt ca. 10%, die restlichen 90% müssen aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Schutzgebühren für Abgabetiere bestritten werden.

  • 4 Tierpfleger, die sich 7 Tage um meist 30 Hunde, 50 Katzen und etliche Kleintiere kümmern, kosten mindestens 5000 Euro monatlich
  • Strom, Wasser, Heizung für 5 Häuser schlagen mit ca. 1200 Euro monatlich zu Buche
  • Futter, Katzenstreu, Stroh, usw. verschlingen monatlich ca. 1500 Euro
  • Tierarztkosten sind monatlich im Schnitt mit 2000 Euro zu verzeichnen
  • Kosten für Versicherungen, Telefon, Putz- und Desinfektionsmittel belaufen sich monatlich auf ca. 800 Euro
  • Auto- Benzinkosten betragen ca. 600 Euro monatlich

Deshalb würden wir uns über Ihre Spende sehr freuen, damit wir auch in Zukunft den Betrieb eines Tierheims sichern können!



Spenden & Unterstützen

Offline

Bank: Sparkasse Passau
IBAN: DE24 7405 0000 0240 0949 04
BIC: BYLADEM1PAS

Online

–– folgt in den nächsten Tagen ––